Wir brauchen:
2 Stangen Porree
400 g Hackfleisch
2 Pakete Kräuter-Schmelzkäse
1 kleine Dose Mais
1 kleine Dose Champignons
1 l Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
Diverse Kräuter nach Geschmack

Zubereitung:
Porree in feine Ringe schneiden
Hackfleisch anbraten, würzen mit Salz und Pfeffer
Gemüsebrühe kochen
Porree in der Brühe kurz kochen lassen
Hackfleisch zur Suppe geben
Mais und Champignons dazu geben
Käse unterrühren, bis er schmilzt
abschmecken mit Salz und Pfeffer und nach Geschmack mit dem, was der Kräutergarten so her gibt.

Dazu schmeckt Knoblauch-Baguette