Wir brauchen:
500 g Spaghetti
30 g Butter oder etwas Olivenöl
500 g Hackfleisch halb und halb
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 EL Tomatenmark
1 Paket passierte Tomaten oder „Tomato al gusto“ nach Geschmack
1 Tütchen Parmesankäse oder besser frisch geriebenen Parmesan
Salz
Pfeffer
Oregano
Paprika edelsüß
etwas Zucker
nach Geschmack Tabasco
ggf. etwas Gemüsebrühe
ggf. Saucenbinder dunkel

Zubereitung:
Spaghetti in Salzwasser al dente kochen
Zwiebeln und Knoblauch hacken
Hackfleisch mit Zwiebeln und Knoblauch in heißem Fett anbraten
würzen mit Salz, Pfeffer, Paprika und Oregano
Tomatenmark kurz mit schmoren lassen
mit passierten Tomaten und ggf. etwas Gemüsebrühe auffüllen
etwas Zucker zugeben
noch einmal abschmecken mit Salz und Pfeffer
wer es leicht scharf mag, gibt etwas Tabasco dazu (lecker!)
falls die Sauce zu dünnflüssig ist, mit etwas Saucenbinder andicken
anrichten und Parmesan dazu geben