Wir brauchen:
3-4 Putenschnitzel (eins pro Person)
2 Zwiebeln
Salz
Pfeffer
Paprika edelsüß
Cayenne-Pfeffer
Olivenöl
4 Möhren
1-2 Flaschen Chili-Sauce (Grillsauce)
1 Tasse Gemüsebrühe
Oregano
Basilikum
1 Glas Tomatenpaprika
1 kleine Dose Champignons
1 kleines Glas Silberzwiebeln
ggf. etwas Tabasco

Zubereitung:
Auflaufform mit Olivenöl einfetten
Putenschnitzel in der Pfanne kurz von beiden Seiten mit Salz, Pfeffer, Paprika und Cayenne-Pfeffer anbräunen
Zwiebeln halbieren und ebenfalls in der Pfanne anbräunen
Putenschnitzel und Zwiebeln in die Auflaufform geben
Möhren ca. 15 Minuten in Salzwasser al dente kochen
Möhren und Champignons mit in die Auflaufform geben
Silberzwiebeln und Tomatenpaprika darüber geben
Chili-Sauce mit einer Tasse Gemüsebrühe verdünnen
würzen mit Oregano und Basilikum
nach Geschmack etwas Tabasco hinzu geben (meist nicht nötig)
über das Fleisch geben
im vorgeheizten Backofen 10-15 Minuten brodeln lassen

Dazu passt Reis oder auch Pommes Frites.
Man kann das Gericht auch mit Schweinefilet machen.