Wir brauchen:
2 Hähnchenbrustfilets
1 kleine Dose Ananas in Stücken
2 Bananen
Butter oder Öl zum Anbraten
1 Becher Sahne
ggf. etwas Milch
Saucenbinder hell
1 EL Curry
Pfeffer
Salz

Zubereitung:
Hähnchenfleisch in Streifen schneiden
Bananen in Scheiben schneiden
Ananas abgießen, den Saft auffangen
in heißem Fett mit reichlich Curry, Salz und Pfeffer rundherum braun anbraten
mit Sahne auffüllen, ggf. mit etwas Milch verlängern
binden mit Saucenbinder hell
gewürfelte Ananas und Bananen zugeben
abschmecken mit Salz, Pfeffer und reichlich Ananassaft