Wir brauchen:
2 rote Paprika
5 Aprikosen (am besten frische, geht aber auch mit Dosenfrüchten)
1 EL Öl
1 EL Tomatenmark
250 ml Gemüsebrühe
100 ml Orangensaft (abgegossenen Aprikosensaft bei Dosenfrüchten)
2 EL Rosinen
2 EL Mandelstifte
2 EL Speisestärke
Salz
Paprika rosenscharf
Zucker
Schnittlauch zum Verzieren
Couscous oder Wildreis als Beilage (Instant-Couscous geht am schnellsten)

Zubereitung:
Paprika halbieren, entkernen und in Stücke schneiden
Aprikosen entsteinen und in Spalten schneiden
Öl in einem Topf erhitzen
Paprikastücke in Öl anbraten
Tomatenmark hinzufügen und kurz mit dünsten
Gemüsebrühe und die Hälfte des Orangensaftes zugeben
Rosinen und Mandelstifte zugeben
alles bei schwacher Hitze 5 Minuten garen
Speisestärke mit dem übrigen Saft verrühren, zum Gemüse geben und 1 Minute kochen lassen
Aprikosen zugeben und heiß werden lassen
abschmecken mit Salz, Paprika und nicht zu wenig Zucker
mit Schnittlauch verziert servieren

Einfach zu machen und sehr lecker!