Wir brauchen:
für den Teig:
100 g Margarine
100 g Zucker
3 Eier
60 g Nesquick oder Kaba
1/2 Paket Backpulver
150 g gemahlene Nüsse

außerdem:
1 Glas Preiselbeeren
1 Becher Schlagsahne
1 Päckchen Vanillzucker
1 Päckchen Sahnesteif
Puderzucker
Schokoraspeln bitter
ggf. Eierlikör

Zubereitung:
Ofen auf 175 Grad vorheizen
Eier trennen und aus dem Eiweiß Eischnee schlagen (geht besser mit einer Prise Salz)
aus Margarine, Zucker, 3 Eigelb, Nesquick, Backpulver und gemahlenen Nüssen einen Teig rühren
Eischnee vorsichtig unter den Teig ziehen
Teig in eine Springform füllen und ca. 45 Minuten backen
anschließend auskühlen lassen
die Preiselbeeren auf dem Kuchen verteilen
Sahne mit Vanillzucker, Sahnesteif und 1 EL Puderzucker schlagen
Sahne auf den Preiselbeeren verteilen
nach Geschmack Eierlikör schneckenförmig über die Sahne gießen
Kuchen mit Schokoraspeln bestreuen