Neujahrskonzert - Werke von Johann Strauss
mit dem Russischen Staatsorchester Kaliningrad und einer Ballettgruppe des Studio B. (Choreographie: Michèle Bialon)
Leitung: Christoph Spengler
Dienstag, 1. Januar 2019, 15 Uhr, Lutherkirche Remscheid


Wiener Charme in der Lutherkirche Remscheid - das erwartet Sie am 1. Januar 2019 um 15 Uhr in einem spektakulären Neujahrskonzert mit den wunderbaren Melodien von Johann Strauss.
Freuen Sie sich auf „An der schönen blauen Donau“, die Fledermaus-Ouvertüre, den Kaiserwalzer, die Tritsch Tratsch-Polka, „Rosen aus dem Süden“, „Wiener Blut“, den Radetzky-Marsch und vieles mehr.
Mit dabei ist eine Ballettgruppe des Studio B., die Choreographie stammt von Michèle Bialon.
Es spielt das Russische Staatsorchester Kaliningrad unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Christoph Spengler.
Besser kann das neue Jahr nicht beginnen als mit Melodien, die sofort ins Herz gehen!

Im Eintrittspreis ist ein Glas Sekt enthalten.

Die Preise: 25 € im Kirchraum, 20 € auf der Empore, 15 € für Schüler und Studierende.

Tickets erhalten Sie online bei www.remscheid-live.de

Vorverkaufsstellen sind außerdem:
Gottlieb Schmidt (Remscheid, Alleestr. 29)
Rotationstheater (Lennep, Kölner Str. 10)
Reisebüro Hallen (Lüttringhausen, Kreuzbergstr. 27A)

Plakat Neujahrskonzert