Wir brauchen:
1 Paket Lasagne-Platten
400 g Gehacktes
2 Zwiebeln
1 EL Tomatenmark
1 Paket „Tomato al gusto“ mit Knoblauch
1/2 l Gemüsebrühe
2 Päckchen Bechamel-Sauce
Reichlich Parmesan, mindestens 3 Tütchen oder frisch
Saucenbinder dunkel
Paprika edelsüß
Chili-Pulver (Cayenne-Pfeffer)
Salz
Pfeffer

Zubereitung:
Auflaufform einfetten
Ofen auf 200 Grad vorheizen
Gehacktes mit Zwiebeln in einer großen Pfanne anbraten
würzen mit Salz, Pfeffer, Paprika und Chilipulver
1 EL Tomatenmark zugeben und kurz mit schmoren
„Tomato al gusto“ zugeben
ggf. mit Gemüsebrühe verlängern und mit Saucenbinder andicken
nun wird in die Auflaufform geschichtet:
Bechamel-Sauce
bestreuen mit Parmesan
Lasagne-Platten (1 Schicht)
Hacksauce - Parmesan - Bechamel-Sauce - Lasagne-Platten
Hacksauce - Parmesan - Bechamel-Sauce - Parmesan
ab damit in den Backofen für 40-45 Minuten