Wir brauchen:
250 ml Gemüsebrühe
250 g TK-Erbsen
250 g TK-Bohnen
500 g Spaghetti
3 EL gehackte Minze (frisch)
einige Blätter Minze zum Garnieren
3 EL Creme fraiche
2 EL Limetten- oder Zitronensaft
Salz
Pfeffer
50 g frischen Parmesan

Zubereitung:
Brühe aufkochen
Erbsen und Bohnen in der Brühe 8-10 Minuten garen
Spaghetti in Salzwasser al dente kochen
gehackte Minze und Creme fraiche zum Gemüse geben
würzen mit Limettensaft, Salz und Pfeffer
Parmesan unterrühren und 3 Minuten köcheln lassen
abgegossene Spaghetti mit der Sauce vermischen
anrichten und mit je einem Minzblättchen servieren

Das schmeckt wunderbar frisch, ein echter Hit!