Konzerte mit Chor & Orchester der Bergischen Universität Wuppertal
21. & 22. Januar, 20 Uhr, Immanuelskirche Wuppertal

Zum Ende des Semesters präsentieren Chor und Orchester der Bergischen Universität Wuppertal ihr neues Programm. Freuen Sie sich wie immer auf einen abwechslungsreichen Abend mit Musik aus ganz verschiedenen Genres. Das UNI Orchester spielt in diesem Konzert den Walzer "Wiener Blut" von Johann Strauss, den berühmten "Waltz No. 2" aus der Jazz-Suite von Dimitrij Schostakowitsch und ein Medley der Musik aus allen Filmen der "Harry Potter"-Reihe. Der UNI Chor singt "Shallow" (bekannt durch die Interpretation von Lady Gaga und Bradley Cooper), ""I See Stars" aus dem nich recht neuen Broadway-Musical "Bad Girls" und ein Medley aus der Oper "Porgy & Bess" von George Gershwin. Das Barock-Ensemble spielt Musik von Johann Joachim Quantz. Freuen Sie sich also auf einen Gang quer durch die Musikgeschichte. Alle Ensembles spielen unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Christoph Spengler.
Karten gibt es an der Abendkasse und online über www.wuppertal-live.de sowie bei diesen Vorverkaufsstellen.
Das Konzert wird an zwei Tagen zu hören sein, Dienstag, dem 21. und Mittwoch, dem 22. Januar, jeweils um 20 Uhr.

Uni-Konzert 11