Wir brauchen:
125 g Butter
1 weiße Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Stück Ingwer
1 rote oder gelbe Chili
1 Apfel
1 Banane
1 Orange
125 ml Apfelsaft
375 ml Wasser
50 ml Weißwein
50 ml roter Portwein
250 ml Sahne
1 TL Salz
1 TL Zucker
1,5 TL Currypulver
1 TL gelbe Currypaste
1,5 TL Gemüsebrühe-Pulver

Zubereitung:
Apfel in Stücke schneiden (mit Schale)
Banane in Scheiben schneiden
Orange schälen und vierteln
Zwiebel in Ringe schneiden
Knoblauch und Ingwer in kleine Stücke schneiden
Chili fein schneiden
Butter in einen Topf geben und zerlassen
in die Butter Ingwer, Zwiebel, Knoblauch und Chili geben und 1-2 Minuten anrösten, bis die Butter leicht nusszig wird
Currypaste und Currypulver dazu geben, vermischen und etwas anrösten lassen
ablöschen mit Weiß- und Portwein
kurz verfliegen lassen, dann Gemüsebrühe-Pulver zugeben
Wasser und Apfelsaft zugeben
bei mittlerer Hitze etwa sieben Minuten köcheln lassen
Orange, Apfel und Banane zugeben, 5 Minuten köcheln lassen
Salz, Zucker und Sahne zugeben
noch einmal eine Weile köcheln lassen
entweder mit einem Stabmixer pürieren oder in einen großen Mixer geben, es soll richtig fein werden
nach Geschmack noch einmal durch ein Sieb streichen (muss man nicht machen, ist aber noch feiner)

Das Rezept stammt von Steffen Henssler


IMG_6826