<i>Spaghetti mit</i><i>Sauce Bolognese</i>
  • © 2023 Christoph Spengler Kontakt 0

Spaghetti mitSauce Bolognese

Wir brauchen:
500 g Spaghetti
Olivenöl
500 g Rinderhack
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
2 EL Tomatenmark
1 Paket passierte Tomaten oder „Tomato al gusto“ nach Geschmack
geriebenen Parmesan
Salz
Pfeffer
Oregano
Paprika edelsüß
2 EL Zucker
Chiliflocken oder eine frische Chili/Peproni
250 ml GemüsebrüheGemüsebrühe
Saucenbinder dunkel
150 ml Rotwein

Zubereitung:
Spaghetti in Salzwasser al dente kochen
Zwiebeln und Knoblauch hacken
Chili fein hacken (oder später Chiliflocken verwenden)
Hackfleisch in Olivenöl anbraten
Zwiebeln, Knoblauch und ggf. Chili zugeben
ablöschen mit einem ordentlichen Schluck Rotwein
würzen mit Salz, Pfeffer, Paprika und Oregano
Tomatenmark kurz mit schmoren lassen
mit passierten Tomaten und ggf. etwas Gemüsebrühe auffüllen
Zucker zugeben
nach Geschmack Chiliflocken zugeben, wenn keine frische Chili verwendet wurde
noch einmal abschmecken mit Salz, Pfeffer und Zucker
falls die Sauce zu dünnflüssig ist, mit etwas Saucenbinder andicken
anrichten und Parmesan dazu geben