Käsespätzle
  • © 2022 Christoph Spengler Kontakt 0

Käsespätzle

Wir brauchen (für 2 Personen):
400 g frische Spätzle (aus dem Kühlregal)
2 Zwiebeln
3 EL Butter
100 g Emmentaler
100 g Gruyère (Greyerzer)
Salz
Pfeffer
Röstzwiebeln
1/2 Bund Schnittlauch

Zubereitung:
beide Käsesorten grob reiben
Zwiebeln in feine Streifen schneiden
Schnittlauch in Stifte schneiden
Butter in einer Pfanne erhitzen
Zwiebelstreifen bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten braten, bis sie leicht braun sind
Spätzle nach Angabe auf der Packung in Salzwasser garen
eine Kelle Kochwasser zu den Zwiebeln in die Pfanne geben
Spätzle abgießen und in die Pfanne geben
geriebenen Käse dazu geben
unter Rühren erhitzen, bis der Käse geschmolzen ist
abschmecken mit Salz und Pfeffer
auf zwei Tellern anrichten
bestreuen mit Röstzwiebeln und Schnittlauch

Das Rezept stammt von Steffen Henssler