Wir brauchen (für 2 Personen):
250 g Spaghetti
3 Knoblauchzehen
1 rote Chilischote
1/2 Bund Petersilie
Olivenöl
Salz
Pfeffer
ggf. Parmesan zum Bestreuen

Zubereitung:
Spaghetti in gut gesalzenem Wasser kochen
Knoblauchzehen mit einem breiten Messer anknacken und dann fein hacken
Chilischote ebenfalls fein hacken
Stängel der Petersilie auch fein hacken
einen ordentlichen Schuss Olivenöl in einer Pfanne erhitzen
Knoblauch, Chili und Petersiliestängel dazu geben und simmern lassen, nicht zu heiß!
zwischendurch ein bis zwei Kellen Nudelwasser in die Pfanne geben (auch deswegen sollte es nicht zu heiß sein)
jetzt Hitze erhöhen und etwas einkochen lassen
zwei Minuten, ehe die Kochzeit der Spaghetti vorbei ist, Nudeln mit in die Pfanne geben, wo sie weiter kochen
Petersilie hacken und über die Nudeln geben
abschmecken, ggf. etwas Salz dazu geben, pfeffern
beim Anrichten ggf. etwas Parmesan darüber reiben

Das Rezept stammt von Steffen Henssler