Wir brauchen:
1 Glas Sauerkirschen
1 Päckchen Puddingpulver Vanille
Zucker
2 Becher Sahne
2 Päckchen Sahnesteif
250 g Magerquark
1 Becher Schmand
1 Päckchen Vanillzucker
1-2 EL Puderzucker
etwa 1/2 Flasche Eierlikör (es heißt ja nicht umsonst „Betrunkene Kirschen“)
Schokoraspeln zartbitter

Zubereitung:
Sauerkirschen mit Saft und dem Vanillpuddingpulver gemäß Packungsvorschrift andicken
Kirschen in eine flache Form geben und abkühlen lassen
Sahne mit Sahnesteif schlagen
Magerquark und Schmand mit der Sahne und dem Vanillzucker vermischen
nach Geschmack mit 1-2 EL Puderzucker süßen
Schmand-Quark-Sahne-Mischung über die Kirschen streichen
Eierlikör darüber geben, dass er eine geschlossene Decke ergibt
im Kühlschrank abgedeckt aufbewahren
vor dem Servieren Schokoraspeln darüber streuen

Saulecker!

IMG_2676