<i>Marzipan-Walnuss-</i><i>Pralinen</i>
  • © 2022 Christoph Spengler Kontakt 0

Marzipan-Walnuss-Pralinen

Wir brauchen:

400 g Marzipan-Rohmasse (ruhig die gute nehmen!)
80 g gehackte Walnüsse
2 cl Rum
400 g Zartbitter-Kuvertüre
40 g halbierte Walnüsse

Zubereitung:

Marzipan-Rohmasse, gehackte Walnüsse und den Rum verkneten
die Masse etwa 1 cm dick ausrollen und ca. 2x3 cm große Trapeze ausschneiden
Kuvertüre im nicht zu heißen Wasserbad schmelzen und leicht abkühlen lassen
die Marzipanstücke mit einer Gabel aufspießen, in die Schokolade tauchen und auf einem Kuchengitter abtropfen lassen
mit den Walnusshälften verzieren, so lange die Schokolade noch nicht fest ist
im Kühlschrank aufbewahren